Teilen
Merken
The Voice of Germany

Jan Bleeker: "Supergirl"

Staffel 12Episode 809.09.2022 • 20:15

Jan Bleeker singt bei seiner Blind Audition einen besonderen Song. Der 32-Jährige performt "Supergirl" von Rea Garveys ehemaliger Band Reamonn. Jan begeistert nicht nur Rea und das Publikum - alle Coaches buzzern für das Talent.

Die perfekte Songwahl 

Jedes Talent geht volles Risiko, wenn es bei "The Voice of Germany" einen Song eines Coaches singt. Die Coaches erwarten dann eine Performance der Extraklasse. Jan Bleeker wird für sein Wagnis von Reas Hit "Supergirl" nicht nur mit einem Vierer-Buzzer belohnt, sondern hat auch die Ehre, im Anschluss mit Coach Rea Garvey zusammen zu singen. Die beiden stellen ein beeindruckendes Duett auf die Beine, das Talent Jan und das Publikum sicherlich nicht vergessen werden. Auch Rea ist dankbar für diesen besonderen Moment: "Ich liebe, dass du es gesungen hast und wir es zusammen singen können." Doch die anderen Coaches geben sich trotz der Verbindung noch nicht geschlagen und wollen das Talent für ihre Teams bekommen.  

Jan Bleeker singt "Supergirl" von Reamonn 

Die deutsche Band Reamonn wurde bekannt durch ihre Debütsingle "Supergirl", mit der sie in mehreren europäischen Ländern Charterfolge feierte. Die Pop-Rock-Band mit Frontsänger Rea Garvey veröffentlichte den Hit im Jahr 2000 auf dem Album "Tuesday". Während "Supergirl" vor allem ein Radiohit in Deutschland und angrenzenden Ländern war, bekamen sie mit dem Song "Tonight" internationale Anerkennung. Reamonn ist zwar seit 2011 Geschichte, aber Rea Garvey scoutet weiterhin außergewöhnliche Musiktalente in "The Voice of Germany". 

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.