Teilen
Merken
The Voice of Germany

"Feeling Good": Die vier Coaches eröffnen das Viertelfinale

Staffel 11Episode 1705.12.2021 • 20:15

Die Coaches eröffnen das Viertelfinale von "The Voice of Germany" 2021 mit einem Gänsehaut-Moment. Gemeinsam performen sie den Song "Feeling Good" von Michael Bublé und heizen dem Publikum schon einmal mächtig ein.

1964 schreiben die Komponist Anthony Newley und die Komponistin Leslie Bricusse "Feeling Good" für das Musical "The Roar of the Greasepaint – The Smell of the Crowd". Der kanadische Sänger Michael Bublé covert den Song als Hauptsingle seines vierten Studioalbums "It's Time".  

Die vier Coaches von "The Voice of Germany" 2021 eröffnen das Viertelfinale mit "Feeling Good" von Michael Bublé:

Weitere Videos

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.