Jeanie Celina Schultheiß

Bezaubernde Jeanie: Die Stimme der 18-jährigen Jeannine ist butterweich und kann alle vier Coachingteams von sich überzeugen. Ihre Samtstimme hat einen richtigen „Wohlfühlfaktor“ wie es Mark nennt. Obwohl sie noch so jung ist, strahlt die Nachwuchssängerin bei ihrem Auftritt jede Menge Lebenserfahrung aus. Ob sie deshalb die erfahrenen Fantas als ihre Coaches gewählt hat?

Jeanie heißt eigentlich Jeannine Celina, hat von einem Schüleraustausch in England aber den Spitznamen „Jeanie“ mitgebracht und behalten. Jeanie hat gerade ihr Abitur mit einer 1,3 abgeschlossen und interessiert sich sehr für Mode und Trends. Deshalb ist die Abiturientin auch viel in den Sozialen Netzwerken unterwegs. Ihr Vorbild: die US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Influencerin Bella Thorne. Falls es mit der Musik nicht klappt, will Jeanie Psychologie studieren – doch erst einmal möchte sie ihrer Liebe zur Musik bei „The Voice of Germany 2018“ eine Chance geben.

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.