Alessandro Rütten

Alessandros Stimme geht unter die Haut: Der Student kann mit seinen gerade einmal 22 Jahren so viel Gefühl in seinen Gesang stecken, wie die ganz Großen. Die Musik begleitet den Halb Deutschen und Halb Griechen schon von klein auf. Bereits in jungen Jahren wagte sich Allessandro an die Drums und die Gitarre seines Vaters. Für ihn war schon immer klar, dass die Musik in sein Leben gehört: "Ich hatte mein Leben lang den Traum, Musiker zu werden und ich denke, 'The Voice' ist die beste Möglichkeit zu beweisen, ob man es draufhat." Mit „In My Blood“ des kanadischen Sängers Shawn Mendes singt sich der 22-Jährige bei den Blin Auditions in das Herz aller Coaches – worauf natürlich ein kleiner Battle zwischen den Coaches ausbricht. Mit seinem Charme – und einer Stoppuhr – kann schließlich Mark das Nachwuchstalent für sich gewinnen. Es wird spannend!

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.