Matthias Nebel

Matthias Nebel ist bei den ALLSTARS dabei, da er das Gefühl hat, dass die Reise bei "The Voice" für ihn noch nicht zu Ende ist. Er war in der 8. Staffel bereits ein Teil der "The Voice"-Familie. Seither hat sich für ihn "alles und nichts" verändert.

 

Alter: 29
Beruf: Bademeister
Blind Audition: ♫ Sign Of The Times
4er Buzzer

 

Matthias ist ein ALLSTAR. Er arbeitet als Gemeindebediensteter und in der Freibadsaison als Bademeister. Aber seine Fanbase ist stetig am Wachsen! Seine YouTube-Covers haben bis zu 700.000 Aufrufe und seine Performance von "Bed of Roses" von Bon Jovi bei den Blind Auditions von Staffel 8 ist mit 33 Millionen Views auf YouTube das zweiterfolgreichste "The Voice of Germany"-Video aller Zeiten. Ob solo, mit Begleitung oder in der Coverband "A Wunder" – neben seinem Beruf hat der 28-Jährige ca. 100 Auftritte im Jahr. Ein besonderer Moment für Matthias war der erste öffentliche Auftritt nach "The Voice" in einer ausverkauften Halle vor 600 Fans. "Nur ich, ohne Vorband! Das war irrsinnig!", schwärmt der AllStar. Als Erinnerung an "The Voice of Germany" hat der Österreicher sich ein selbst entworfenes Tattoo stechen lassen: Eine Rose für seinen Blind Audition Song – mit vier Blüten für die vier Runden, die er weitergekommen ist – und einen kleinen Christenfisch für seinen ehemaligen Coach.

 Matthias Nebel performt in der zweiten Blind Audition der Jubiläumsstaffel "Sign Of The Times" von Harry Styles aus dem 2017 veröffentlichten, gleichnamigen Album. Dieses Mal will Matthias alles richtig machen – mit Erfolg! Auch in dieser Staffel kann Matthias nicht nur das Publikum mitreißen, sondern sichert sich einen Vierer-Buzzer. Nach seiner Zugabe gibt es Standing Ovations und viel Applaus von den Coaches. Matthias singt sich mit seiner starken Performance letztendlich in Team Samu und Rea.

 

Folge Matthias Nebel auf Instagram!

Mehr

Auftritte & Infos zu Matthias

Welche Erfahrungen hat Matthias Nebel in der 8. Staffel von "The Voice" gemacht?

Mit seiner Performance von "Bed of Roses” überzeugt Matthias schon in Staffel 8 von "The Voice of Germany" alle Coaches und entscheidet sich für Team Michael Patrick Kelly. "Ich hatte so eine tolle Zeit, alles ging blendend. Doch im Halbfinale hatte ich das Gefühl, dass irgendwas nicht gepasst hat", erzählt Matthias. Leider sollte er damals mit diesem Gefühl Recht behalten und so endete seine Reise bei "The Voice of Germany" – vorerst. Doch Matthias ist als AllStar zurück!


Warum entscheidet sich Matthias Nebel für Team Samu und Rea?

"Du stehst da, wie ein Künstler", zeigt sich Mark Forster begeistert. Auch die anderen Coaches sind von Matthias Nebel überzeugt und finden den sympathischen Österreicher "unglaublich gut und sehr besonders", so Yvonne. Für Samu war es sogar "The best moment in dieser Staffel." Schlussendlich entscheidet sich Matthias für den Coach, mit dem er etwas gemeinsam hat – das gleiche Superman-Tattoo. Dieser Coach ist Samu Haber. Die Reise bei "The Voice of Germany" geht für AllStar in Team Samu und Rea weiter.


Welche Lieder hat Matthias Nebel gesungen?

Blind Audition, Folge 2
Songtitel: "Sign Of The Times"
Interpret: Harry Styles
Veröffentlicht: 2017
Album: Harry Styles


Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.