- Bildquelle: ProSieben / SAT.1 © ProSieben / SAT.1

In den 2. Blind Auditions der 9. Staffel von "The Voice of Germany" begeistert Tyrone mit seinem Auftritt alle vier Coaches. Er packt seine Rap- und Gesangskünste aus und performt "Mockingbird" von Eminem.

Kampf der Coaches bei "The Voice of Germany" 2019

Nach Tyrones Darbietung beginnt die Schlacht der Coaches: Sido ist sich ziemlich sicher, dass er als Rapper-Urgestein hier leichtes Spiel hat. Eine Einstellung, die vor allem Mark Forster aufbringt, denn er und Rea Garvey sind begeistert von Tyrone und wollen ihn unbedingt davon überzeugen, dass er sich ihrem Team anschließen soll.

Unerwartete Unterstützung für Sido: Alice Merton ergreift Partei

Bisher hat Sido noch nichts gesagt, um den Rapper-Nachwuchs für sein Team zu gewinnen – aber das muss er offenbar auch nicht, denn er bekommt unerwartete Unterstützung: Alice Merton ist der Überzeugung, dass es die einzig richtige Wahl für Tyrone ist, sich für Sido als Coach zu entscheiden. "Wenn ich wirklich ehrlich bin, glaube ich, dass es nur einen Coach gibt, der dir wirklich helfen kann. Mit Erfahrung", erklärt sie.

Rea und Mark sind fassungslos! Alice fährt ihnen in die Parade und plädiert für den Konkurrenten – obwohl sie selbst ebenfalls gebuzzert hat. "Mann ey, ich mach' Alice so ein Sido-Fan-T-Shirt für die nächste Folge", meckert Mark.

"Dieser Typ hat es verdient, bei einem echten Rapper zu sein", rechtfertigt sie sich und treibt ihre Kollegen damit weiter in die Verzweiflung. Schließlich bricht es aus Mark hervor: "Sag mal, Alice Merton, du hältst jetzt mal die Schnauze!"

Nachwuchs-Rapper Tyrone macht es spannend

Als es schließlich darum geht, sich zu entscheiden, macht es Tyrone spannend. Er zögert und denkt nach. Jetzt bekommt sogar Sido Bammel. Wählt der Nachwuchs-Rapper doch einen anderen Coach? Tyrone stimmt einen Song von dem Rapper an und legt endlich offen, wohin er möchte: In Sidos Team.

Sido freut sich über die Unterstützung von Alice – anders sieht es da bei den restlichen Coaches aus: Die Niederlage und Alice' "Verrat" nagen an Mark und Rea. Ob es dazu wohl noch ein Nachspiel geben wird? Vielleicht haben die beiden ja schon bei den nächsten Blind Auditions die Möglichkeit, sich zu rächen.

  • Wie der Kampf der Coaches weitergeht, siehst du immer donnerstags auf ProSieben um 20:15 Uhr.
  • Immer Sonntags kommt zudem in SAT.1 eine neue Folge, ebenfalls um 20.15 Uhr.
  • Aut TheVoiceofGermany.de gibt es für dich spannende Infos zu den Talenten und den Coaches sowie noch einmal alle Auftritte der Talente online zu sehen. Zudem kannst du dir hier online und kostenlos ganze Folgen anschauen, wenn du sie im TV verpasst hast.

Das könnte dich auch interessieren:

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.