- Bildquelle: ProSieben / André Kowalski © ProSieben / André Kowalski

ProSieben und SAT.1 starten in die größte Online-Offensive in der Geschichte von "The Voice of Germany". Ab sofort sind die ersten 20 Talente der neunten Staffel im First Look-Tool auf TheVoiceofGermany.de zu sehen. In der ersten Folge der Web-exklusiven Doku "Voice Storys" werden außerdem die neuen Coaches Alice Merton und Sido backstage begleitet. Die Online-Show "The Voice: Comeback Stage by SEAT" gibt nicht nur ausgeschiedenen Talenten eine zweite Chance – sie macht die erfolgreichste Musikshow Deutschlands auch zur digitalsten des Landes.

Wolfgang Link, Co-CEO Entertainment ProSiebenSat.1: "Mit mehr als 65 Millionen Videoviews in 2018 zählt 'The Voice of Germany' zu den digitalen Aushängeschildern von ProSieben und SAT.1. Diese Erfolgsgeschichte wollen wir in diesem Jahr mit noch mehr exklusivem Content weiter ausbauen. Mit der 'The Voice: Comeback Stage by SEAT' schaffen wir es außerdem, TV und Online so eng zu verzahnen wie nie zuvor. Und für unsere Fans bedeutet die Online-Show außerdem: Noch mehr 'Voice' auf allen Kanälen!"

"The Voice of Germany" 2019: Die ersten 20 Talente im First Look-Tool

Stimmwunder und die Menschen dahinter: Im First Look-Tool werden vorab 20 Talente vorgestellt. Welche musikalischen Erfahrungen haben die Talente bisher gesammelt? Wie leben sie? Und wie sind sie zum Singen gekommen? Mit dabei unter anderem: Sally Haas, Influencerin und Sechstplatzierte bei "Germany's Next Topmodel by Heidi Klum" 2018. Am Ende jedes Talent-Clips gibt es vorab einen kurzen Einblick in die Auftritte. Zu sehen auf: TheVoiceofGermany.de/first-look.

"Voice Storys": Online-Doku hinter den Kulissen

Premiere für Alice Merton und Sido: Wie schlagen sich die neuen Coaches bei "The Voice of Germany"? Die erste Folge der Online-Doku "Voice Storys" begleitet die beiden Ausnahmekünstler an ihrem ersten Arbeitstag am Set – von der Maske bis zum ersten Probesitzen auf den berühmten roten Stühlen. Weitere Folgen rund um ehemalige Coaches (12.9.), die Moderatoren (3.10.) und die Talente (17.10.) werden während der Staffel auf TheVoiceofGermany.de veröffentlicht.

"The Voice: Comeback Stage by SEAT": Wer nutzt die zweite Chance?

No Buzzer, no Problem: Online-Coach Nico Santos pickt sich die besten Talente, die in den Blind Auditions, den Battles und den Sing Offs ausscheiden, heraus und holt sie in sein Team. Welche beiden Talente nutzen auf der "The Voice: Comeback Stage by SEAT" ihre zweite Chance und dürfen live im TV im Halbfinale gegen alle anderen Voice-Talente antreten? Die Online-Show ist parallel zur neunten Staffel auf TheVoiceofGermany.de abrufbar. Jeweils zur Sendung am Donnerstag gibt es eine neue Folge.

Ohne Verstärker, noch mehr Gefühl: "The Voice of Germany Unplugged"

Stecker raus, Ohren auf: Alle Talente performen nach ihrem Auftritt auf der großen #TVOG-Bühne ihren Song noch einmal unplugged. Die Clips mit Gänsehaut-Garantie gibt’s jeweils nach der Sendung auf TheVoiceofGermany.de zu sehen.

"The Voice of Germany" ab 12. September 2019 jeweils um 20:15 Uhr donnerstags auf ProSieben und sonntags in SAT.1 sowie auf Joyn. Auf TheVoiceofGermany.de gibt es jede Menge spannende Infos rund um die Coaches und die Talente sowie ganze Folgen komplett und kostenlos zum online Ansehen. So bist du immer über alles aus dem TVOG-Universum informiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.