The Voice Scouting 2021

Anmelden für die neue Staffel

Gibt es einen Anmeldeschluss?

Alle Videos, die bis zum 05.04.2021 hochgeladen werden, werden gesichtet. Danach erfährst Du von uns per E-Mail, ob Du zu unserem Last Chance Day am 17.04.2021 in Berlin eingeladen wirst.


Gibt es ein Mindestalter / eine Altershöchstgrenze?

Um am Scouting von THE VOICE OF GERMANY teilnehmen zu können, musst Du mindestens 16 Jahre alt sein bzw. bis zum 01.06.2021 16 Jahre alt werden. Eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht.


Ich werde einen Tag nach dem Stichtag 16 – kann ich trotzdem teilnehmen?

Leider nein. Beim Stichtag können unsererseits keine Ausnahmen gemacht werden, selbst wenn es sich nur um einen Tag handelt. Du musst bis zum 01.06.2021 Deinen 16. Geburtstag gefeiert haben.


Wie kann ich mich für THE VOICE SENIOR bewerben?

THE VOICE SENIOR pausiert auch in diesem Jahr. Du kannst Dich jedoch gern stattdessen für das Scouting von THE VOICE OF GERMANY anmelden.


Ich habe fast alles ausgefüllt, jetzt tut sich nichts, wenn ich auf "weiter" klicke. Was kann ich tun?

Zuerst würden wir Dir empfehlen, dass Du Deinen Internet Browser updatest. Ältere Versionen haben manchmal Probleme mit dem Anmeldeformular – auch Emojis machen teilweise Schwierigkeiten. Nutze für Deine Anmeldung ausschließlich Schriftzeichen und Ziffern.
Ein weiterer Tipp: nach 30 Minuten loggt sich die Seite aus. Wenn Du anfängst die Seite auszufüllen, lass Dir bitte nicht mehr als 30 Minuten Zeit.


Ich habe den Bogen ausgefüllt und abgeschickt, aber keine weitere E-Mail erhalten.

Bitte schau zunächst auch im Spam-Ordner nach. Manchmal landen fälschlicherweise E-Mails von uns auch dort. Wenn Du auch hier keine E-Mail findest, schreibe uns an thevoice@talpa-germany.tv


Kann ich jemand anderen ohne ihr/sein Wissen anmelden?

Wir raten dringend dazu, die entsprechende Person immer einzuweihen, weil man im Zuge der Online-Anmeldung die Datenschutzbestimmungen und die AGB bestätigen muss, was man streng genommen nicht für andere übernehmen darf. 

Außerdem haben wir die Erfahrung gemacht, dass Sänger*innen, die mit dem Scouting überrascht wurden, nicht ihre optimale Leistung bringen konnten, weil sie sich mental und stimmlich nicht genug vorbereiten konnten. Und genau das soll ja gerade nicht passieren.


Wie läuft das Online-Scouting ab?

Unser Online-Scouting geht über mehrere Runden – in den letzten Jahren waren wir dazu in ganz Deutschland auf Scoutingtour unterwegs. Aufgrund der andauernden Pandemie-Situation wird das Scouting in diesem Jahr vorerst digital stattfinden. Dazu musst Du bei Deiner Anmeldung mindestens ein Gesangsvideo von Dir hochladen. Ab Ende Januar starten unsere Auswahlrunden, in denen die Videos gesichtet werden. Im Anschluss an diese erste Auswahlrunde bekommst Du in jedem Fall eine Nachricht von uns, ob und wie es weiter geht.


Wann bekomme ich Bescheid, ob ich in die Blind Auditions eingeladen werde?

Nach unserer Online-Scouting gibt es noch weitere interne Auswahlrunden. Wir legen großen Wert auf die Beibehaltung unseres hohen musikalischen Niveaus – das braucht Zeit und bis zum Bescheid können mehrere Monate vergehen. Danke für Deine Geduld!


Kann ich mich von einem Instrumentalisten / einer Instrumentalistin musikalisch begleiten lassen?

Du kannst Dich entweder selbst mit einem Instrument begleiten oder zu Playback singen. Da es auch später in der Show nicht möglich sein wird, eine*n Musiker*in als Begleitung mitzubringen, raten wir auch im Video davon ab.


Darf ich auch in einer anderen Sprache als Deutsch oder Englisch singen?

Ja, aber wir empfehlen Dir, dass Du mindestens einen Song auf Deutsch oder Englisch vorträgst.


Darf ich auch eigene Songs singen?

Du kannst auch einen eigenen Song vorbereiten, trage bitte aber auch mindestens einen Coversong vor.


Gehe ich mit der Teilnahme am Scouting bereits irgendwelche vertraglichen Verpflichtungen ein?

Für eine Teilnahme am Online-Scouting von THE VOICE OF GERMANY musst Du lediglich den Teilnahmebedingungen und den Datenschutzinformationen im Anmeldeformular zustimmen.


Ich habe keine deutsche Staatsbürgerschaft. Kann ich trotzdem am Scouting teilnehmen?

Wenn Du keinen deutschen Personalausweis/keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, kannst Du natürlich auch am Scouting teilnehmen.

Bist Du Bürger*in eines EU-Landes (oder eines Landes mit Schengen-Mitgliedschaft), genügt Dein Personalausweis oder ein vergleichbares Dokument.  

In allen anderen Fällen benötigen wir eine Kopie Deines gültigen Reisepasses oder eines entsprechenden Dokuments. Du musst uns bitte außerdem ein Visum bzw. einen Aufenthaltstitel mit einer Gültigkeit bis 31.03.2022 nachweisen. Wie und wann die Dokument-Verifizierung stattfindet, erfährst Du von uns zu einem späteren Zeitpunkt per E-Mail.


Ich war letztes Jahr schon einmal da, bin aber nicht weitergekommen. Kann ich mich wieder anmelden?

Auch wenn Du bei einer vergangenen Scoutingtour schon einmal am Scoutingprozess teilgenommen hast, kannst Du es gerne erneut versuchen. Nur innerhalb des Scoutings derselben Staffel kannst Du nicht zweimal vorsingen.


Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.